TOMS im Auftrag der Global Goals

Wir unterstützen mit aller Kraft die Global Goals (Globale Ziele), damit extreme Armut innerhalb der kommenden 15 Jahre ein Ende findet.

The 17 Global Goals For Sustainable Development

Was sind die Global Goals?

Bei der Generalversammlung der UN 2015 verpflichteten sich 193 der weltweit führenden Nationen zur Erfüllung von 17 Global Goals. Dadurch soll innerhalb der kommenden 15 Jahre extreme Armut beendet, Ungleichheit und Ungerechtigkeit bekämpft und der Klimawandel aufgehalten werden. Die Global Goals für nachhaltige Entwicklung sind so ausgerichtet, dass diese Missstände in allen Ländern für alle Menschen beseitigt werden können. Diese 17 Ziele definieren das nächste Kapitel der globalen Entwicklung. Sie ersetzen die vorherigen 8 Millenniums-Entwicklungsziele und bilden den Rahmen einer vereinigten Welt bis 2030.

Weshalb sind sie so wichtig?

Die 17 Ziele stehen für das nächste Kapitel einer globalen Entwicklung und bieten einen Rahmen, auf den sich die Welt bis zum Jahre 2030 einigen soll. Wir können die erste Generation sein, die extreme Armut beendet; die Generation, die sich wie keine zuvor für die Beendigung von Ungerechtigkeit und Ungleichheit einsetzt; und die letzte Generation, die überhaupt noch vom Klimawandel bedroht ist.

Wie kann ich mich einbringen?

Sag es weiter! Die Ziele können nur erfüllt werden, wenn jeder sie kennt. Wirklich bekannte Ziele geraten nicht in Vergessenheit. #GlobalGoals

Wie setzt TOMS sich ein?

TOMS verlässt sich bei seinen Giving-Aktionen auf ein Netzwerk von über 100 Giving-Partnern. Diese gemeinnützigen humanitären Organisationen sind ausgesprochene Experten in den jeweiligen Regionen und verfügen über umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet der Armutsbekämpfung sowie der internationalen Entwicklungsarbeit. Weil die Global Goals als Leitprinzipien der Arbeit vieler unserer Giving-Partner betrachtet werden, wird auch TOMS diese Ziele weiterhin unterstützen, befolgen und sich nach ihnen ausrichten (Global Goal 17).

Ein kurzer Überblick, wie unsere Partner mit ihrer Arbeit die Global Goals unterstützen:

Image of children jumping up wearing TOMS shoes with a red filter over the image.

Giving-Partner für Schuhe

Giving-Partner verteilen über ihre Programme neue TOMS Schuhe. Mit seinen Giving-Schuhen unterstützt TOMS die Global Goals 1 bis 8; Zweidrittel der Programme tragen direkt zur Verwirklichung der in den Global Goals 2, 3 und 4 definierten Ziele bei.

  • Kein Hunger (Ziel 2): 9% der Giving-Schuhe von TOMS sind Teil von Programmen zur Bereitstellung sicherer und nahrhafter Lebensmittel.
  • Gesundheit (Ziel 3): 24% der Giving-Aktionen für Schuhe unterstützen Programme zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden.
  • Hochwertige Ausbildung (Ziel 4): 34% aller Giving-Aktionen für Schuhe von TOMS dienen Programmen zur Bereitstellung hochwertigen Unterrichts für Kinder.

A black and white image of a man putting a shoe on a child's foot
Image of optometry equipment with a green filter over the image

Giving-Partner für Augenlicht

Gesundheit (Ziel 3) steht im Zentrum nahezu aller Bemühungen der TOMS Giving-Partner bei der Wiederherstellung von Augenlicht. Die Vereinten Nationen definieren dies als Beitrag zur Gesundheitsfinanzierung und zur Rekrutierung, Entwicklung, Ausbildung und nachhaltigen Beschäftigung des Gesundheitspersonals.

a black and white photo of a man taking an eye exam
Close up image of water being poured into someone's hand. Image has a blue filter on top of it.
A black and white photo of a young boy filling up a water jug

Giving-Partner für Wasser

(Ziel 6) konzentriert sich auf sauberes Wasser und sanitäre Anlagen. Alle der von TOMS unterstützen Programme im Bereich Wasser dienen dem Einsatz für sauberes und zugängliches Trinkwasser.

Image of new born baby laying on blanket. There is a green filter over the image

Giving-Partner für sichere Geburten

Durch die Förderung von Programmen zur Reduzierung der Mütter- und Säuglingssterblichkeit unterstützt TOMS mit seinem Einsatz für sichere Geburten (Ziel 3) zu hundert Prozent.

A black and white image of woman sitting down holding a baby
A close up image of a shoe being made in a factory. There is a red filter on top of the image.
A black and white photo of two men working in a toms factory

Lokale Produktion

Wir setzen uns für eine lokale Produktion ein – mehr als ein Drittel der Schuhe wird dort produziert, wo sie verteilt werden. So schaffen wir produktive und umfassende Beschäftigungsmöglichkeiten. Mit dieser Arbeit unterstützen wir (Ziel 8) : Faire Jobs und Wirtschaftswachstum.

Willst du mehr über die Global Goals wissen?

Unter GLOBALGOALS.ORG
gibt es weitere Informationen und du erfährst, wie du aktiv werden kannst.

Hilfe Hilfe

Ich habe gerade mit einem Einkauf bei TOMS einer bed%C3%BCrftigen Person geholfen. Werdet auch Ihr Teil der Bewegung.